Wettkampf Leichathletik

Unsere Leichathleten veranstalten ein Mehrkampftag am 03.10.2020.

 

Wettkampf        3-, 4- und/oder Blockmehrkämpfe für die AK U 16 und jünger, dazu
Einzelwettbewerbe über 800m;

Zeit                       Sonnabend, 03. Oktober 2020, ab 10.30 Uhr

Ort                         Jahnstadion Buxtehude, 21614 Buxtehude, An der Rennbahn

Veranstalter      Buxtehuder SV , Abt. Leichtathletik, 21614 Buxtehude, Lange Str. 16
Tel. 04161-3482, Mail: tobaben@t-online.de

Meldungen         über LADV

Bes. Hinweis     Aufgrund der besonderen Situation sind alle Hygiene- und Sicherheitsvorgaben zu
„CORONA“ zu beachten. Ferner behält sich der Veranstalter das Recht vor, die
Teilnehmerzahl zu begrenzen, bzw. zu reduzieren.

Meldeschluss   27.09.2020

Startgeld             3-Kampf 5,00 € / 4-Kampf 6,50 € / Block 7,50 € / Einzeldisziplin 2,00 €
Meldung Vierkampf enthält automatisch Wertung für Dreikampf

Wettbewerbe  U 16:     M/W 14 u. 15                    Blockmehrkampf Sprint/Sprung, Lauf, Wurf
U 14:     M/W 12 u. 13                    Vierkampf, 800m
U 12:     M/W 11 u. 10                    Vierkampf, 800m
U 10:     M/W 9 u.  8                       Dreikampf, 800m
U 8:        M/W 7 u. 6                        Dreikampf

Hinweise            1. Für Schäden jeder Art übernimmt der Veranstalter keine Haftung.
2. Der anliegende Zeitplan ist vorläufig, er ist ein Rahmenzeitplan und wird ggf.
nach Eingang der Meldungen angepasst.
3. Siegerehrungen erfolgen in den Mehrkämpfen und den gesonderten 800m-Läufen
4. Es erfolgt elektronische Zeitmessung.
5. Die Veranstaltung ist beim Hamb. LA-Verband angemeldet u. genehmigt.
Sie findet auf Grundlage der Vorgaben der IWR und der DLO statt. Die
Verbandsaufsicht liegt beim Hamburger LA-Verband.

Hier findet Ihr den Zeitplan.

Jörg Tobaben, Buxtehuder SV, Abteilungsleiter LA

Datenschutzhinweis:

Mit der Abgabe einer Meldung erklärt der Verein, dass er und die gemeldeten Teilnehmer mit der Speicherung der personenbezogenen Daten einverstan­den sind und auch damit, dass die Wettkampfdaten (u.a. Name, Verein, Jahrgang, Geschlecht sowie Ergebnisse, die während des Wettkampfes erzielt werden, wie auch Ergebnisse von vorangegangenen Wettkämpfen) in Meldelisten, Wettkampfprotokollen und Ergebnislisten auch auf elektronischem Wege veröffentlicht werden, u.a. auch mit dem Ziel der Erstellung von Bestenlisten auf Vereins-, Kreis-, Landes- und Bundesebene. Alle Teilnehmenden treten mit der Anmeldung zum Wettkampf ihr Recht auf Löschung der Daten sowie Einschränkung der Verarbeitung der Daten nach Art. 17 und 18 DSGVO ab. Zusätzlich erklärt der Verein mit Abgabe der Meldung, dass die in der Anmeldung genannten Daten sowie im Rahmen der Veranstaltung erstellten Fotos, Filmaufnahmen oder fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsansprüche des jeweiligen Teilneh­mers vom Veranstalter und Dritten wie Medien und Sponsoren genutzt werden dürfen.