Has’ & Igel RTF am 5.9.2020

Die RTF in Buxtehude findet 2020 statt – Anmeldung möglich

Bitte wegen der Corona-Regelungen aufmerksam lesen. Wir haben es mit viel Engagement geschafft, diese RTF durchführen zu können. Mit eurem Verhalten und der gemeinsamen Einhaltung der Regeln bleiben alle weiterhin gesund und wir haben eine Radsportveranstaltung zusammen fahren können!

Termin: 5.9.2020  ab 8.30 bis 9.45 Uhr freier Start, Ende 16.30 Uhr.

Start: Schulzentrum Süd, Torfweg, 21614 Buxtehude

Startgeld: mit RTF-Wertungskarte 8,00 Euro, ohne Karte 13,00 Euro

Strecken: 46km, 80km und 110 km – überwiegend sehr flaches Terrain.

Anmeldung:


Jeder Teilnehmer fährt auf eigenes Risiko, es besteht Helmpflicht; die BSV-Starternummer ist anzubringen.

Es gelten: die Straßenverkehrsordnung, die BDR-GA RTF, die Corona-Regelungen des Landes Niedersachsen und der Stadt Buxtehude, die weiter aufgeführten Gesetze und Regeln.

Kontakt im Verein bei Fragen: Abteilungsleitung Jens Klüver, email BSVRadsport@gmail.com.

Es wird ausgeschildert.

 

Die wichtigsten Corona-Hygieneregeln im Überblick:

Einhaltung der ausgeschilderten Wege auf dem Schulgelände und an den Kontrollstellen.

Desinfektionsmittel kontaktlos an Start/Ziel, K1/2 und K3. Weitere Pumpsprayflaschen haben die Helfer.

Voranmeldung erforderlich! Um Kontakte zu reduzieren und einen Anmeldestau zu vermeiden, bitte hier (Anmeldung ab Dienstag 18.08.2020 möglich) anmelden einschliesslich Zahlung. Ein Zettel muss dann nicht mitgebracht werden.

Start direkt nach der Registrierung vor Ort, kein Blockstart.

Verpflegung auf der Strecke nur abgepackt. Die Bananen werden nicht extra verschweisst.

Sanitäranlagen in den Gebäuden nur maximal zu zweit nutzen. An K1/2 stehen 2 mobile Toiletten, davon ist eine für die Damen reserviert.

 

Grundsätzliches:

Ablaufplan Anmeldung:

Anmeldung über unsere Homepage. Bitte nutzt eine der Zahlungsmöglichkeiten. Wegen der Kontrollliste ist die Anmeldung zeitlich limitiert.

Die Teilnehmerzahl ist für die RTF auf 300 begrenzt.

Die Wertungskarte (RTF 3093) am Start abgeben. Wir stempeln entsprechend eurer Streckenanmeldung ab. Es gibt keine Kontrollstempel, wir setzen auf eure sportliche Ehre. Im Ziel erhaltet ihr die WK zurück.

Nur mit der BSV-Rückennummer gibt es Verpflegung. Wegen der allgemeinen Ansteckungsgefahr und der damit verbundenen Meldepflicht zur Nachverfolgung im Falle einer Infektion, werden wir an den Kontrollen und im Ziel NUR Fahrer mit der BSV-Rückennummer verpflegen und auf das jeweilige Gelände lassen.

Begleitpersonen müssen sich vor Ort ebenfalls registrieren

Es geht auf dem Gelände im Einbahnstraßensystem zur Registrierung. Am Anfang bitte Hände desinfizieren.

 

Ablauf Start

Es wird möglichst direkt nach der Registrierung ohne Gruppenbildung gestartet.

 

Ablauf Kontrolle

Bitte an den Kontrollstellen den Mindestabstand einhalten.

Es gibt keine Stempel-/Kontrollzettel.

Um die Hygiene sicherzustellen, stellen wir ganze Bananen und verpackte Müsliriegel zur Verfügung.

Es gibt keine Becher. Getrunken wird aus der eigenen Flasche.

Es werden original verschlossene Wasserflaschen gereicht. Bitte die leeren benutzten Flaschen in die Müllbehälter werfen.

Vermeidet bitte einen langen Aufenthalt, Gruppenbildungen sollen möglichst unterbleiben.

 

Allgemeine Infos

Die 152km lange Strecke muss auf der RTF ausfallen.

Dafür veranstalten wir parallel den Weser-Elbe-Radmarathon.

Wir bedauern euch kein Frühstück anbieten zu können.

Duschen und Umkleiden ist leider nicht möglich.

 

Strecken

46 km https://www.komoot.de/tour/246438142?ref=wtd

81 km  https://www.komoot.de/tour/246437466?ref=wtd

109 km https://www.komoot.de/tour/246436397?ref=wtd

 

Wir bitten alle Teilnehmer ausdrücklich sich an die Regeln zuhalten.

(letztes Update 27.08.2020)