Reha-Sport Ja oder nein?

Häufig gestellte Fragen für Teilnehmer des Rehabilitationssports

 

Wann findet der Rehabilitationssport wieder statt?

Aktuell findet der Reha-Sport (Orthopädie, Lungensport, Wassergymnastik, Diabetes, Krebs) bis auf weiteres nicht statt. Laut der Landesregierung Niedersachsen werden am 25.05.2020 weitere Prüfungen bezüglich des Indoorsports stattfinden. Für die Wassergymnastik steht noch kein Termin zur weiteren Prüfung fest. Die Hallenbäder bleiben weiterhin geschlossen.

Ich habe eine neue Verordnung. Wie reiche ich diese Verordnung in der Geschäftsstelle ein?

Solange wir den Reha-Sport nicht wieder aufnehmen dürfen, haben wir keine Möglichkeiten Ihre Verordnung anzunehmen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie innerhalb von drei Monaten nach Genehmigung der Krankenkasse mit dem Reha-Sport starten müssen. Ansonsten verfällt die neue Verordnung. Ist dies der Fall, warten Sie bitte mit der Beantragung einer neuen. Sobald wir den Reha-Sport (Prüfung durch die Landesregierung s. oben) wieder aufnehmen dürfen, können Sie Ihre Verordnung neu beantragen und bei uns persönlich einreichen.

Wie werde ich informiert, wenn der Reha-Sport wieder startet?

Wir werden unsere Informationen über den Start sowie die dann notwenigen Bedingungen per E-Mail verschicken. Falls Sie bisher noch keine E-Mail im Zuge der Corona-Krise vom Buxtehuder SV erhalten haben, teilen Sie uns bitte Ihre E-Mail Adresse mit. Sie können uns auch gern eine E-Mail-Adresse Ihrer Familienangehörigen mitteilen, so können wir Sie auf schnellstem Wege informieren.

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen während unserer Öffnungszeit gern zur Verfügung.

 

Kontakt Geschäftsstelle

E-Mail:            info@bsv-buxtehude.de

Telefon:          04161-3482