Has & Igel RTF & Integrationstour mit zahlreichen Teilnehmern

Trotz kalter Temperaturen kamen am ersten Mai-Wochenende 350 Radsportler/innen nach Buxtehude, um an unserer diesjährigen Integrations-Familientour und der Has & Igel RTF teilzunehmen.

Wir freuten uns über viele ambitionierte und gut gelaunte Radler und Radlerinnen, die trotz kalter Temperaturen auf unseren schönen Strecken über die Geest und das schöne Alte Land gefahren sind. Auf Streckenlänge von 20, 50, 85, 111 oder 154 Kilometern konnten sich alle Freunde des Radfahrens austoben. Von Familien mit Kindern über den Gelegenheitsfahrer bzw. die Gelegenheitsfahrerin bis hin zum engagierten Rennradfahrer waren alle gut gelaunt und hatten Freude beim Fahren.

Unterstützt wurde die Integrations-Familientour im Rahmen des Projektes „Integration durch Sport“ von dem LSB Niedersachsen, dem DOSB und dem Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat. Die Has & Igel RTF wurde in diesem Jahr von Krombacher 0,0 % unterstützt. Wir sagen DANKE!

Danke auch an alle ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen, die mit viel Leidenschaft dieses Event immer wieder zu einer gelungenen Großsportveranstaltung des Buxtehuder SV machen!

Bilder findet ihr hier: Buxtehuder SV – RTF 2019