Corona-Regeln

Wir freuen uns, ab dem 11. Mai 2020 für Sie wieder einen eingeschränkten und geregelten Sportbetrieb – vorerst im Outdoorbereich auf öffentlichen Sportanlagen – aufnehmen zu können. Dafür müssen folgende Regelungen/Maßnahmen unbedingt beachtet werden.

  • Die Teilnahme am Sportangebot ist nur Mitgliedern des Buxtehuder SV gestattet. Wir bitten um Verständnis, dass wir nur einen Teil der Angebote während der aktuellen Situation anbieten können.
  • Es ist nur kontaktarmer Sport erlaubt. Die Abstandsregel von mindestens 2 Metern ist einzuhalten. Bitte bleiben Sie unbedingt in Ihren zugeordneten Bewegungs-Arealen.
  • Eine Gruppe besteht maximal aus 10 Teilnehmern plus Übungsleiter.
  • Die Teilnahme an den Angeboten Fitness, Gesundheit und Turnen ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich sein. Den Link zur Anmeldung findest Du hier. Gebuchte Termine dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.
    • Aufgrund der aktuellen Situation und der beschränkten Teilnehmerzahlen haben wir, im Sinne der Solidargemeinschaft, die Teilnahme auf maximal zwei Angebote pro Woche und an verschiedenen Trainingstagen limitiert. Alle Angebote sind im Mitgliedsbeitrag enthalten.
  • Für die Teilnahme an abteilungsspezifischen Angeboten nehmen Sie bitte Kontakt mit der Abteilungsleitung auf.
  • In allen Angeboten führen die Trainer*innen/Abteilungsleiter*innen schriftliche Teilnehmerlisten (inkl. E-Mail-Adresse und Telefonnummer) und reichen diese verbindlich am Tag nach dem Training bei der Geschäftsstelle ein. Zusätzlich werden vor Ort schriftliche Notfalllisten geführt.
  • Es dürfen ausschließlich eigene und privat mitgeführte Trinkflaschen genutzt werden.
  • Die Hygieneregeln sind zu beachten. Toiletten sind nur einzeln zu betreten.
  • Sportler mit Krankheitssymptomen (Erkältung, Husten, Fieber, …) dürfen nicht am Sportangebot teilnehmen. Angehörige aus Risikogruppe sollten nur nach Absprache mit der Geschäftsstelle/dem Abteilungsleiter/Trainer am Sportangebot teilnehmen.
  • Es ist zu beachten, dass sich die unterschiedlichen Trainingsgruppen nicht begegnen.
  • Nach dem Sporttreiben ist das Gelände zeitnah zu verlassen. Das gesellige Zusammensein nach dem Sport ist nicht gestattet. Bitte vermeiden Sie grundsätzlich das Bilden von Gruppen vor den Gebäuden und Sportstätten (An- und Abreise).
  • Die Sportanlagen dürfen nur von aktiven Sportlern betreten werden. Zuschauern oder Eltern ist der Zutritt nicht gestattet.
  • Ein Mund-Nasen-Schutz muss während der Sporteinheit nicht getragen werden. Für den Fall einer Verletzung muss der Mund-Nasen-Schutz jedoch immer in Reichweite aller Teilnehmenden sein.
  • Jeder Trainierende muss eine eigene Matte oder ein eigenes bei 90 Grad gewaschenes großes Handtuch mitbringen und beim Training unterlegen.
  • Den Anweisungen von Abteilungsleitern, Trainern und Übungsleitern ist Folge zu leisten, bei Zuwiderhandlung droht ein Ausschluss aus dem Angebot.
  • Jedes teilnehmende Mitglied muss eine Einverständniserklärung unterschrieben zum Sportangebot mitbringen (bei einer Online-Buchung nicht notwendig). Hier geht es zum Download: 200507 Einverstandniserklarung Teilnehmer Coronasport

Wir hoffen, dass wir schnellstmöglich unsere wöchentlichen Angebote steigern und auch wieder Kurse in unseren Kursräumen ermöglichen können. Wichtig ist, dass alle notwendigen und festgelegten Hygienevorschriften und Regeln eingehalten werden.