Fitnesstrainer*in (m/w/d)

Fitnesstrainer*in (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Fitnesstrainer*in (m/w/d) auf 450€ -Basis oder in Teilzeit

Zu deinen Aufgaben gehören:

  • Tätigkeit als Trainer*in und Übungsleiter*in dem Bereich Fitness, Functional Training und/oder Gesundheitssport
  • Organisation und Leitung von (Trainings-)Angeboten und Durchführung von (Sport-)Projekten
  • professionelle Gewinnung und kompetente Beratung von Mitgliedern und Gästen
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und anderen Abteilungen des Vereins

Du bringst mit:

  • mindestens Trainer C Fitness oder vergleichbare Qualifikationen
  • wünschenswert wäre eine abgeschlossene Berufsausbildung als Sport- und Gymnastiklehrer oder eine vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung
  • Begeisterungsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen
  • hohes Maß an Flexibilität
  • Bereitschaft zu Wochenendarbeit / samstags
  • Eigeninitiative und Kommunikationsstärke
  • ausgeprägte Dienstleistungs- und Servicebereitschaft
  • strukturierte sowie teamorientierte Arbeitsweise

Das erwartet dich:

  • ein interessantes und breites Aufgabenspektrum
  • persönliche Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • einen zukunftsorientierten und modernen Sportverein
  • ein kompetentes, sympathisches Team
  • selbstständiges Arbeiten
  • angemessene Vergütung
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung

Bewerbungen bitte per E-Mail an:

Buxtehuder SV von 1862 e. V.
Telefon: 04161.3462
z.H. Friederike Gubernatis friederike.gubernatis@bsv-buxtehude.de
21614 Buxtehude www.bsv-buxtehude.de

Mitgliederversammlung auf den 24. Juni 2021 verschoben!

Mitgliederversammlung auf den 24. Juni 2021 verschoben!


Aufgrund der aktuellen Lage wird die geplante Mitgliederversammlung am 29. April 2021 auf den 24. Juni 2021 verschoben!

Die Versammlung findet in der Halepaghen-Schule (HPS Aula) statt.

Die Tagesordnung wird satzungsgemäß spätestens zwei Wochen vor der Versammlung veröffentlicht. Anträge zur Tagesordnung müssen bis spätestens 4 Wochen vor der Mitgliederversammlung beim Vorstand eingereicht werden.

Stand: 14.11.2020 – Rehasport im Verein nicht mehr erlaubt!

Stand: 14.11.2020 – Rehasport im Verein nicht mehr erlaubt!

Stand: 14.11.2020 – Rehasport im Verein nicht mehr erlaubt!

Mit der Aktualisierung der Niedersächsischen Verordnung vom 14.11.2020 ist der Rehasport in Vereinen bzw. in einer Gruppe aufgrund des Gebots der Kontaktreduzierung bis auf Weiteres verboten worden.

In der Niedersächsischen Verordnung vom 03.11.2020 war der ärztlich verordnete Rehabilitationssport noch unter die medizinisch notwendige Versorgung gefallen. Deswegen wurden die Rehasport Gruppen bis letzte Woche weitergeführt. Diese Rehasport Gruppen werden nun eingestellt!

Wir bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten!