Wirbelsäulensport

Es ist sonnvoll, nach krankengymnastischer bzw. physiotherapeutischer Behandlung den bisherigen Behandlungserfolg durch gezieltes Training zu stabiliseren und auszubauen.

Hierfür eignet sich der Rehabilitationssport "Orthopädie". Durch gezieltes Training wird eine Stärkung der Muskulatur erreicht und die Koordination und Flexibilität verbessert. Das regelmäßige Training in der Gruppe stärkt das Selbstvertrauen und vermittelt eine positive Lebenseinstellung. Bei entsprechender Verordung (KV 56) können die Krankenkassen die Kosten übernehmen. Hierfür ist eine entsprechende Indikation und regelmäßige Teilnahme erforderlich. Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Sie können auch ohne Verordnung an den Kursen teilnehmen. Dann ist eine Kursanmeldung erforderlich.
Ansonsten kommen Sie mit ihrer Verordnung vom Arzt zu uns in die Geschäftsstelle.

Wo: BSV-CitySport

ÜL: Patricia Klindworth, Maike Schiffer und Svenja Liermann

 

 weitere Termine finden Sie unter Orthopädie

 

 

Tel: 04161-3482
E-Mail: