Radsportabteilung belegt 3. Platz

Bei dem Wettebewerb der Hansestadt Buxtehude „Mein Buxtehude, mein Klima! – Mein Verein, mein Klima!“ belegt die BSV Radsportabteilung den dritten Platz!

Unsere Radsportabteilung hat sich als Ziel gesetzt, die Buxtehuder Bevölkerung vorbildlich auf das Fahrrad als ökologisches Verkehrsmittel aufmerksam zu machen. Dazu nutzen wir eine Vielzahl an Events des Bund Deutscher Radfahrer, organisieren eigene Veranstaltungen und Ausfahrten und beteiligen uns an Initiativen der Hansestadt Buxtehude.

Dazu gehören unter anderem:

  • Teilnahme am Stadtradeln der Stadt Buxtehude 2017 (Platz 1 mit 14.693 km in drei Wochen) und anderer Kommunen
  • diverse Teilnahmen an Radtourenfahrten, an Marathonfahrten, Sternfahrten des BDR (mehrmaliger Gewinner des Activ-Cup des Radsportverband Niedersachsen)
  • Schnupperkurse für Anfänger und Interessierte
  • Fahrrad-Familientouren als Anreiz das Fahrrad als Verkehrs- und Fortbewegungsmittel für die Familie zu entdecken
  • Veranstalter der Radtourenfahrt Buxtehude „Has & Igel“ mit jährlich 800 Teilnehmern seit 21 Jahren
  • Veranstalter des Weser-Elbe-Radmarathon 2018 mit ca. 200 Teilnehmern
  • Angebote für Jugendliche mit mangelnden Bewegungserfahrungen, wie bspw. Mountainbike- und Cross- Touren
  • Angebote für Gelegenheitsradler mit kulturellen Highlights, bspw. eine „Krabbenpultour“ nach Cuxhaven mit 25 Teilnehmer oder geführte Radtourenausfahrten durch die Region
  • von 90 Radsportlern nutzt über 50% das Rad als alltägliches Verkehrsmittel, dabei werden jährlich über 300.000 km mit dem Rad zurückgelegt.
  • Abnahme des Radsportabzeichen im Rahmen des DOSB

Mit den zahlreichen Maßnahmen leistet unsereRadsportabteilung ihren Anteil für den Klimaschutz in Buxtehude!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.